Geschichte - Dr. Brunner und Partner - Rechtsanwaltsgesellschaft mbB


Geschichte

2017

Eröffnung der neuen Büroräume in der Lorettostraße 51 in Freiburg

2010

Dr. Josef Brunner scheidet als Partner der Sozietät aus

2009

Dr. Irmgard Amberg tritt als Rechtsanwältin in die Kanzlei ein

2009

Eröffnung Büro Freiburg in Kooperation mit mühlbacher gruhler & kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH

2005

50 Jahre Kanzlei Dr. Brunner & Partner:
Festschrift (PDF, 2,7 MB)

2001

Dr. Guido Mattisseck tritt als Rechtsanwalt und späterer Partner in die Kanzlei ein

1996

Eröffnung Büro Bonndorf

1995

Dierk Bredemeyer tritt als Rechtsanwalt und späterer Partner in die Kanzlei ein

1995

Umzug der Kanzlei von der Hauptstraße in die Goethestraße in Titisee-Neustadt

1988

Jens-Michael Koch tritt als Rechtsanwalt und späterer Partner in die Kanzlei ein

1987

Albert Schroeder tritt als Rechtsanwalt und späterer Partner in die Kanzlei ein

1967

Dr. Josef Brunner wird Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei

1960

Umzug in die Hauptstraße 6

1955

Die Kanzlei wird durch Franz Brunner in der Bahnhofstraße in Neustadt gegründet